Infotelefon: 04351 / 735 273 |  
©Hans-Joachim Harbeck (BTZ)

Bremen - Zeven

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Böregio

Zeven - Harsefeld

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Tourismusverband Landkreis Stade-Elbe e.V.

Harsefeld - Stade

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Maritime Landschaft Unterelbe

Stade – Wischhafen/Elbfähre

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen ©Holstein Tourismus e.V.

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Kellinghusen - Bad Segeberg

Kellinghusen - Bad Segeberg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Exkurs Kloster Nütschau

Exkurs Kloster Nütschau

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Bad Segeberg - Plön

Bad Segeberg - Plön

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Klaus Herzmann

Plön - Neustadt

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Neustadt - Oldenburg

Neustadt - Oldenburg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Oldenburg - Puttgarden

Oldenburg - Puttgarden

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Der Mönchsweg - mit Leib und Seele

Ein Radfernweg quer durch Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein

Der 530 km lange Mönchsweg folgt den Spuren der Missionare, die das Christentum in den Norden brachten. Er führt Sie zu 100 jahrhundertealten, aus Feld- und Backstein errichteten Kirchen, welche bis heute die norddeutsche Landschaft prägen. Auf reizvollen Wegen verläuft die Route von Bremen über Wischhafen und Glückstadt an der Elbe bis nach Puttgarden auf Fehmarn und weiter bis Roskilde in Dänemark.

Der niedersächsische Streckenabschnitt führt auf 190 km durch das Land zwischen Elbe und Weser: zu vielen historischen Orten, durch eine Landschaft aus Marschgebieten, Feuchtwiesen und Geestrücken bis zum größten Obstanbaugebiet Nordeuropas, dem Alten Land an der Elbe. Vom Elbdeich aus geht der Blick weit auf die großen Pötte aus aller Welt. Nach der Überquerung der Elbe mit der Fähre Wischhafen-Glückstadt setzt sich der Mönchsweg in Schleswig-Holstein fort.

Auf 340 km führt der Mönchsweg hier weiter vorbei an alten Kirchen, beeindruckenden Schlössern und malerischen Gutshöfen. Genießen Sie die Ruhe an den Deichen der Stör und im großen Segeberger Forst. Lassen Sie in der Holsteinischen Schweiz den Blick über die hügelige Seenlandschaft schweifen. Auf dem Weg zur Ostseeinsel Fehmarn sind Sie dem Meer ganz nah, ob am weißen Ostseestrand oder an der Steilküste.

Der Mönchsweg verbindet Natur- und Kulturerlebnisse und ist ein Genuss für Leib und Seele!
Bekommen Sie einen kleinen Vorgeschmack auf den Mönchsweg und schauen die beiden Mönchsweg-Filme an...

Wer möchte, kann seine Radreise in Dänemark fortsetzen und dem dortigen Munkevejen von Rödby bis Roskilde folgen.

Der Weg

Entdecken Sie die Möglichkeiten am Mönchsweg

Weiterlesen...

Reiseplanung

Finden Sie Ihre Übernachtung, die nächste Fahrradreparatur oder buchen Sie gleich eine Pauschale!

Weiterlesen...

Service

Hinweise, Kontakt, Kartenwerke, ....

Weiterlesen...

Karte

Interaktive Karte

Weiterlesen...

Interaktiv

Weiterlesen...

Pauschalen

Buchen Sie Ihr Sorglospaket

Weiterlesen...

Den Mönchsweg entdecken


Karte Mönchsweg

Pauschalen


Buchen Sie ein Pauschalpaket ab 185 € pro Person

Mehr Informationen

Aktuelles

Wanderausstellung in Filialen der Sparkasse


Große Eröffnungsfeier des neuen Mönchsweg-Abschnitts im Klosterpark Harsefeld


Informationsveranstaltung und Mitgliederversammlung am 21.11.2013 in Bad Segeberg


In den Räumen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde in Bad Segeberg haben Vorstand und Geschäftsstelle des Vereins die knapp 40 Teilnehmer/innen mit aktuellen Informationen zu Aktivitäten und Geschehen in 2013 informiert und Gelegenheit für einen gemeinsamen Austausch gegeben.

Weitere aktuelle Meldungen...

Mönchsweg auf Facebook