Infotelefon (Achtung, neue Telefonnummer!) : 0431 / 128 508 73 |  
©Hans-Joachim Harbeck (BTZ)

Bremen - Zeven

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Böregio

Zeven - Harsefeld

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Tourismusverband Landkreis Stade-Elbe e.V.

Harsefeld - Stade

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Maritime Landschaft Unterelbe

Stade – Wischhafen/Elbfähre

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen ©Holstein Tourismus e.V.

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Kellinghusen - Bad Segeberg

Kellinghusen - Bad Segeberg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Exkurs Kloster Nütschau

Exkurs Kloster Nütschau

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Bad Segeberg - Plön

Bad Segeberg - Plön

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Klaus Herzmann

Plön - Neustadt

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Neustadt - Oldenburg

Neustadt - Oldenburg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Oldenburg - Puttgarden

Oldenburg - Puttgarden

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Gut Pettluis

Vor mehr als 800 Jahren das erste Mal urkundlich erwähnt, ist das Gut Pettluis heute im Besitz von Christian und Andrea Wätjen. Direkt am Mönchsweg und am Rande der holsteinischen Schweiz gelegen ist es umgeben von Hamburgischem und Schleswig-Holsteinischem Staatsforst und Moor. So kommt auch der Name "Pettluis" nicht etwa aus dem Französischen, sondern aus dem wendischen und bedeutet soviel wie "am Holze". Unweit des Gutes verlief nämlich der "Limes Saxoniae", der die Wenden von den Sachsen trennte.

Im Herrenhaus befinden sich zwei Ferienwohnungen und auf dem Gut je nach Verfügbarkeit weitere Schlafplätze.
Außerdem bieten wir nach Voranmeldung für Gruppen bis ca. 60 Personen eine Führung über das Gut an in Verbindung mit Kaffee und Kuchen oder einer warmen Suppe.

Das Herrenhaus des Gut Pettluis

Gästezimmer auf Gut Pettluis

Gästezimmer auf Gut Pettluis



Adresse

Gut Pettluis
Pettluiser Weg 8
D-24635 Daldorf

Telefon: 04557 793
Fax: 04557 794

pettluis@web.de
http://www.pettluis.de/

» Standort

Kartenansicht


Gut Pettluis, Pettluiser Weg 8, 24635 Daldorf

Den Mönchsweg entdecken


Karte Mönchsweg

Pauschalreisen


Buchen Sie ein Pauschalpaket ab 169 € pro Person

Mehr Informationen

Aktuelles

Bischof Magaard radelt den Mönchsweg


Bischof Magaard ©Bischofskanzlei Schleswig

Wer ihn auf dieser „Schatzsuche“ durch den Sprengel begleiten möchte, ist herzlich willkommen, sich anzuschließen.

Schwebefähre Osten-Hemmoor


© Samtgemeinde Hemmoor

Schwebefähre vorübergehend außer Betrieb

10. Pilgermesse St. Jacobi in Hamburg


Mönchsweg auf der Pilgermesse

Weitere aktuelle Meldungen...

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook!